AKS GmbH Pflegeleitbild

Wir sehen unsere Klienten als Selbstbestimmendes Individuum und begegnen seinen Wünschen mit Würde und Respekt, unter Einhaltung der Schweigepflicht.
 
Der Klient wird von uns grundsätzlich als selbstständig und für sein Handeln eigenverantwortlich gesehen. Ist die Eigenverantwortlichkeit und Selbst-

ständigkeit eingeschränkt oder zurzeit nicht gegeben, sehen wir unsere Aufgabe darin, diese wieder herzustellen, sowie beratend und unterstützend zur Seite zu stehen. Soweit dies möglich ist, hat die Wiederherstellung der größtmöglichen Unabhängigkeit des Klienten oberste Priorität. Wir fördern die aktive Mitbestimmung in der Pflege und beziehen vorhandene Ressourcen mit ein.
 
Pflegende Angehörige werden von uns durch Anleitung, Beratung und Begleitung unterstützt.
 
Als Gast im Haus unseres Klienten versuchen wir eine größtmögliche Privats-

phäre zu wahren. Wir achten dabei darauf, die Räumlichkeiten nicht in erster

Linie der Pflege anzupassen, sondern die Pflege den Räumlichkeiten. So wollen wir weitgehend, unter Berücksichtigung der Hygiene und arbeitsrechtlichen Gesichtspunkten, die vertraute Umgebung unserer Klienten erhalten.

 

Um eine optimale Klienten Versorgung zu gewährleisten stehen wir in enger Zusammenarbeit
mit den behandelnden Ärzten und allen anderen an der Betreuung beteiligten.


In der letzten Phase des Lebens ermöglichen wir durch Berücksichtigung der

persönlichen und religiösen Bedürfnisse ein menschenwürdiges Sterben.
 
Um die vertraute Beziehung zwischen Klient und Pflegepersonal zu ermöglichen,

übernehmen in unserem Betrieb jeweils kleine Pflegeteams eine

ganzheitliche Pflege. Jedes Pflegeteam ist dann vom Pflegebeginn an

verantwortlich für Anamnese, Pflegeplanung, Pflege und Dokumentation.

Alle Abläufe erfolgen in enger Zusammenarbeit mit unserer Pflegedienstleitung.


Unser zielorientierter Pflegeprozess spiegelt sich in der Dokumentation wieder,

die beim Klienten vor Ort liegt und jederzeit eingesehen werden kann.
 
Um die Qualität in der Versorgung zu sichern, sind alle ausschließlich bei

AKS GmbH beschäftigten Mitarbeiter verpflichtet, an regelmäßigen Fortbildungen

teilzunehmen.
  

Wir stehen anderen Kulturkreisen und Religionen offen und tolerant gegenüber.
 
Der Bereich Pflege ist an die gesellschaftlichen und ökonomischen Entwicklungen

im Gesundheitswesen gebunden. Dadurch sind wir gezwungen unsere Arbeit den

wirtschaftlichen Gegebenheiten anzupassen.
In Fällen, in denen eine Finanzierung nicht ausreichend gewährleistet ist, suchen

wir mit unseren Klienten nach individuellen Möglichkeiten. Im Bedarfsfall sehen wir

es als unsere Aufgabe an, die vom Gesetzgeber geschaffenen Möglichkeiten für

den Klienten einzufordern.
 
Die praktische Umsetzung unseres Leitbildes und die Aktualisierung ist für uns

ein wesentlicher  Punkt bei der qualifizierten Versorgung unserer Klienten.
 
Mit den Zielen dieses Leitbildes identifiziert sich das gesamte AKS Team.

Hier finden Sie uns

AKS GmbH
Ratsmühlendamm 33
22335 Hamburg

Nehmen Sie Kontakt auf:

Bürozeiten Mo. - Fr.

09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Für eine persönliche und

unverbindliche Beratung

rufen Sie unter

 

040 - 61 35 66 an.

 

Wir sind im Notfall rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr zu erreichen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AKS GmbH